Belarus: „Crackdown on Athletes“ Bericht

Im vorerst letzten Bericht der Amnesty International #StandWithBelarus Kampagne, zeigen wir wie belorussische Athlet_innen aufgrund ihres Einsatzes für die Wahrung der Menschenrechte in Belarus Repressionen erlitten. In Belarus untersteht die Sportverwaltung der direkten Kontrolle der Regierung unter Alexander Lukaschenko und Sportler_innen die sich regimekritisch äußern, riskieren damit ihre Karriere und Freiheit.

Den vollen Bericht als PDF auf Englisch finden Sie hier.

2. August 2021